Skiaktivkurs

Skiaktivkurs für die Generation 50+

DSLV_Profiskischule_NoFear-Sports_SkiaktivJeder kann beim Skifahren Spaß haben, egal in welchem Alter. Wir sind der festen Überzeugung, dass Skifahren auch im Alter Spaß machen kann, wenn ein paar Tricks und  Grundsätze befolgt werden.

 

Große Unterschiede für die Generation 50+

Um Skifahren auch noch im Alter zu erlernen,  müssen beim Skikurs einige Grundsätze beachtet werden. Im Gegensatz zu Kindern sind ältere Menschen darauf bedacht, jede Einzelheit, die ihnen erklärt wird, auch zu verstehen. Dies setzt voraus, dass der erklärende Lehrer zu einhundert Prozent weiß, wovon er spricht. Nichtsdestoweniger ist der ältere Skifahrer nicht nur auf den Brettsport an sich aus. Man will sich auslassen können, die Natur genießen und sich auf der Alm entspannen können. Skifahren kann auch der sozialen Isolation im Alter vorbeugen, indem in kleinem Kreise neue Kontakte gepflegt werden und Freundschaften entstehen.

Komfort an erster Stelle

Hier exemplarisch ein Tipp. So versuchen viele junge Menschen die Rotation des Körpers beim Einleiten des Schwungs zu vermeiden, wobei dies bei älteren Menschen sogar empfohlen wird: Wer mehr Rotation zulässt, um in Schwung zu geraten, der sorgt dafür, dass er weniger ermüdet

"Lebensqualität, für die es nie zu spät ist"

Die ältere Generation der Skifahrer ist nicht mehr auf die schnellste Pistenabfahrt in Rekordgeschwindigkeit aus, sondern nutzt die Freude am Skifahren, um sie mit netten Erinnerungen, wie der natürlichen Schönheit der Umgebung und Erlebnissen mit Gleichgesinnten zu verknüpfen.

Unsere Skilehrer haben diese Grundsätze verinnerlicht und freuen sich auf ein gemeinsames Bergerlebnis mit Euch.

Voraussetzungen:

Für alle "Junggebliebenen", die noch mal richtig Spaß am weißen Gold haben wollen. Könnensstufe: blau/rot/schwarz 

Ziel:
Sicheres, schonendes Kurvenfahren bei unterschiedlich hohen Anforderungen

Praxiswissen:

  • Gelände- und Risikomanagement
  • Schonendes Skifahren in unterschiedlichen Könnerstufen mit mäßigem Tempo
  • die Bergwelt und das Miteinander erleben