Informationen zum Kursablauf

 

Um mit den Kindern ein unvergesslichen Kurstag in den Bergen zu verbringen, braucht es neben unseren bestens ausgebildeten Skilehrern, vor allem eine gute Organisation der Kurseinheiten. Hierfür haben wir für Euch die wichtigsten Punkte für einen reibungslosen Ablauf zusammengefasst.

 

Buchung:

Nach der Buchung eines Skikurses bekommt Ihr von unserem Büro eine Bestätigung der Buchungsanfrage, mit der Bitte die Anzahlung zu überweisen. Nach Eingang der Anzahlung bekommt Ihr dann die endgültige Kursbestätigung von uns zugesendet! Die Restzahlung ist bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn zu begleichen. 

Einige Tage vor dem Beginn der Kurseinheit folgen dann detaillierte Informationen zu den Haltestellen und Skigebieten, da wir diese aufgrund der Schnee- und Witterungsbedingungen flexibel planen müssen.

 

Taschengeld:

Für ein warmes Mittagessen in der Hütte und die Skikarte im Skigebiet benötigen die Kinder Taschengeld, das den Kindern am besten in einem Umhängebeutel oder Ähnlichem bitte möglichst passend (Kleingeld) mitgegeben wird. Gemeinsam mit der Infomail vor Kursbeginn werden Euch die genauen Preise genannt, da diese je nach Skigebiet variieren können. Generell beläuft sich die Summe für das Mittagessen und den Skipass auf ca. 25€ bis 35€, je nach Leistungsstand des Kindes (Abweichung für Jugendliche und Kindergartenkinder). 

 

Allgemeine Hinweise:

  • Bitte den beigefügten Teilnehmerausweis ausdrucken, ausfüllen und in die Brusttasche der Jacke stecken.
  • Beide Ski und Stöcke mit Namen und Bushaltestelle beschriften.
  • Wir empfehlen Euch eine Auslandskrankenversicherung für Euer Kind abzuschließen.
  • Bitte 10 Minuten vor der angegebenen Abfahrtszeit an der Abfahrtsstelle sein.
  • Bitte den Kindern bereits vor dem Einsteigen die Skistiefel anziehen (Gerne können sie diese im Bus wieder ausziehen).
  • Die Skibindung muss fachgerecht eingestellt sein.
  • Unbedingt einen Skihelm und Skibrille mitgeben.
  • Ski und Snowboards bitte wachsen.
  • Sonnencreme – bitte die Kinder in der Früh gleich eincremen.
  • Für die Busfahrt bitte eine Brotzeit mitgeben (keine Glasflaschen und keine Milchgetränke, Joghurt, Kaugummis, Chips ...).
  • Mittags gibt es in der Hütte ein warmes Mittagessen inklusive Getränk. Für die Kinder und Skilehrer sind in unseren Partnerskigebieten Nebenräume reserviert!
  • Die Taschen und Rucksäcke bleiben tagsüber im abgeschlossenen Bus.
  • Bitte an Taschentücher und Wechselhandschuhe denken.
  • Über die tagesaktuellen Ankunftszeiten werdet Ihr, falls bei der Buchung gewünscht, per SMS-Service informiert (dafür bitte folgende Nummer unter Kontakten speichern: Büro Skischule NoFear-Sports +49 176 36394027). Informationen zu den Ankunftszeiten findet Ihr auch auf unserer Facebookseite „Skischule NoFear-Sports“.